Die Frage nach der besten Stadt für die Bar Girls ist nicht nur für eben diese Interessant, sondern auch für uns Qualitätstouristen, die immer auf der Suche nach der attraktivsten Lady, wenn möglich zum niedrigsten Preis sind. Pattaya und Bangkok gelten als die beiden interessantesten Hot Spots für die Bar Girl Szene.

AGoGo - Airport Club - Welcome Girös

AGoGo – Airport Club – Welcome Girös

Bangkok ist die verwestlichste der thailändischen Städten und ist eine der am meisten besuchten Städte der Welt von ausländischen Touristen. Der Preis für die meisten Dinge in jeder Hauptstadt ist tendenziell höher als in kleineren Städten und weniger besiedelten Provinzen. Dies gilt auch für die Bar Girls, wenn du die durchschnittliche Bar Fine und die Kosten für Short Time und Long Time vergleichst.
Einige Jungs bevorzugen Girls aus Bangkok, oft mit der Begründung, dass sieveine professionellere Einstellung zu ihrer Arbeit haben und besseren Service bieten! Die Pattaya Girls variieren immens in Qualität, Kosten und Zuverlässigkeit bezgl. des Service; aber so auch die Bangkok Damen! Es gibt drei Hauptbereiche, wo man in der Hauptstadt Bar Girl wegfangen kann: Soi Cowboy, Patpong und Nana Plaza. Man bekommt das Gefühl beim Besuch dieser Bereiche (im Gegensatz zu vor 10 Jahren), das die Party fast vorbei, ihre Blütezeit vorüber ist, durch die stärken Kontrollen der Behörden, die versuchen das Stadtbild zu erneuern. Dennoch gibt es eine große Anzahl an Ladys, die nur darauf warten, dich für ein paar tausend Baht die Nacht glücklich zu machen.

Pattaya, auf der anderen Seite, ist eine Stadt, die ursprünglich in den sechziger Jahren die Bedürfnisse von US-Marine Soldaten befriedigen sollte, die eine Pause vom Vietnam Krieg brauchten. Nach Ende des Krieges begann der Boom von Pattaya für den internationalen Tourismus. Die ganze Stadt ist quasi eine große Bar: verlässt man die eine, kann man direkt in die nächste Bar wechsln. Die großen Hauptbereichen von Beer Bars und A Go Go Bars sind die Soi 6 und Soi 7, Beach Road, LK Metro, Soi Buakhao und die berüchtigte Walking Street.
In vielen der protzigen A Go Go Bars auf der Walking Street sind die Kosten im Durchschnitt deutlich höher für die Bar Fine (bis zu 900 Baht), als auch für die Ladydrinks (bis zu 200 Baht) und die Preise für die Mädchen sind im Vergleich zu den Freelancern in “Dunkel Pattaya” auch überdurchschnittlich teuer (bis zu 3.000 Baht für Long Time).
Ok, was ist ein Freelancer und wo ist “Dunkel Pattaya”? Freelancer sind in keiner Bar angestellt und erhalten kein festes  Gehalt gezahlt. Voreteil für dich, du musst keine zusätzlich Bar Fine bezahlen, du musst nur den Preis für Short Time oder Long Time mit der Lady verhandeln. Nachteil für dich ist, dass wenn du Probleme hast mit der Lady, du nicht weisst, wo du sie wiederfinden kannst.

Bar - Pattaya

Bar – Pattaya: Gähnende Leere und Dumping Preise der Ladys in der Low Season

Mit “Dunkel Pattaya” werden oftmals die Stadtbezirke von Pattaya, östlich, auf der anderen Seite der Sukhumvit Road bezeichnet. Man nennt die Gebiete “Dunkel-Pattaya”, weil die Soi dort noch nicht so lange elektrische Straßenbeleuchtung besitzen (nicht zu verwechseln mit Naklua, was auch hin und wieder als “Dunkel-Pattaya bezeichnet wird”). Es gibt viele Expats und Thais die dort in “Dunkel-Pattaya” leben. So entstand eine Notwendigkeit auch dort Beer Bars und kleine AGoGos zu eröffnen.
Ein gutes Indiez für günstige Bar Fine, Short- und Long Time Preise, ist, wenn die aussen angeschlagenen Geträünkepreise auch niedrig sind. Auf der “Dark Side” ein Löwe können Sie für eine kleine Flasche und bis zu 4 mal diese auf Walking Street so wenig wie 40 Baht! Bar Meistens liegt die Bar Fine hier bei 200 Baht, Short Time kostet 500 Baht und Long Time kannst du dir schon eine Lady für 1000 Baht mit ins Hotel nehmen. Einige der “Dunkel-Pattaya” Girls sind auch tatsächlich Stunner, andere wiederum würden nicht bis zur nächsten Runde eines Schönheitswettbewerb gelangen!
Bier-Bars findet man vor allem in der Soi Boonsampan (ehemals Soi Kao Noi), Soi Khao Talo, Soi Nernplabwan, Soi Crocodile und der Soi Siam Country Club.

Im Ergebnis ist die Wahl der besten Stadt für Barmädchen eine persönliche, aber die meisten Girls, wie auch Touristen würden Pattaya wählen, da das Spektrum an Girls, Bars und AGoGos einfach höher ist, als an anderen Orten.