Pattaya Nachtleben

Nightlife Pattaya – Disneyland für Männer!

Seit der “Entdeckung” von Pattaya durch US-Soldaten in den 1960er Jahren und der rasanten Entwicklung von einem unbekannten Fischerdorf zu dem heißesten Reiseziel in Asien für Spaß Suchende und Nachtschwärmer, ist Pattaya heute zu dem Disneyland für Männer geworden! Obwohl Pattaya Funtown sein Image in den vergangenen Jahren aufpoliert hat und ist auf dem besten Weg, sich als facettenreiche Badeort für Touristen aus aller Welt, mit dem berüchtigten Nachtleben und der Unterhaltungsindustrie zu etablieren – mit Hunderten von Bars, Nachtclubs und Diskotheken, Tausenden sexy Barmädchen, GoGo Tänzerinnen und Ladyboys.

Pattaya Nightlife auf der Walking Street

Grob geschätzt, gibt es an die 2.000 Unterhaltungsmöglichkeiten in ganz Pattaya, von Open-Air Bars, internationalen Pubs mit Live-Musik, ultramoderne Diskotheken und Nachtclubs, GoGo Bars mit Table Dance oder “sexy Shows”, bis zu weltbekannten Transvestiten Kabarett Shows. Bei einem ungefähren Verhältnis von 10 Girls pro Bar, muss es rund 20.000 Barmädchen in Pattaya geben – da bleibt niemand allein!
Die meisten Bier-Bars und Go-Go Bars sind in Süd-Pattaya zu finden, ein aktives Nachtleben gibt es aber auch in Naklua im Norden bis hin nach Jomtien im Süden von Pattaya.
Besonders die Soi 6, 7 und 8, sowie Pattaya weltberühmten Walking Street sind das konkurrenzlose Epizentrum von Pattayas Nachtleben. Hunderten von neon-beleuchteten Bars und Diskotheken sind in diese Straßenzüge gepackt. Andere beliebte Hot Spots sind die Soi Diana und Soi LK Metro, um nur einige zu nennen.
Die offizielle Sperrstunde in Pattayas Vergnügungsvirteln ist irgendwann zwischen 1 und 3 Uhr (da gehörtst du eh schon mit einer kleinen Thai ins Bett). Je nachdem, wie streng oder locker diese Regeln durchgesetzt werden, bedeutet aber “Schließen” der Bar oft nur das Abschalten der Musik und Außenbeleuchtung; viele Bars bleiben in der Regel bis weit nach 3 Uhr geöffnet. Es gibt sogar Bars, die rund um die Uhr offen sind.

In der Tat ist das Nachtleben in Pattaya so verführerisch, dass einige Besucher ganz unbewusst Vampir Mentalitäten in Funtown entwickeln. Einige Nachtschwärmer verlassen ihre Zimmer nicht vor Sonnenuntergang, um auf die Jagd zu gehen und umgekehrt, kommen andere erst zurück in ihre Särge, kurz bevor die Morgensonne über dem Golf von Thailand droht, ihre blassen Gesichter zu verbrennen!

Aus einem ganz einfachen Grund: Pattaya ist das wahre “Disneyland für Männer”, wo jegliche Unterhaltungsträume wahr werden. Du kennst die Hamburger Reeperbahn, die Rotlichtviertel von Amsterdam oder Bangkoks berüchtigte Nachtclubs? Ok, potenziere das mit einhundert und die bekommst eine leichte Ahnung von dem, was in Pattaya abgeht! Falls du mit dem Gedanken spielst, in Pattaya deine Traumfrau kennenzulernen, vergiss es! In Pattaya sollst du täglich eine andere Traumfrau kennenlernen und zwar nur für eine Nacht! Alles andere ist Quatsch!

Pattaya Bier-Bars (Hostess Bars)

Es ist praktisch unmöglich zu zählen, wie viele Bier-Bars es in ganz Pattaya gibt. Grobe Schätzungen gehen von 1.500 bis 2.000 Bars über die ganze Stadt verstreut aus. Also, wenn du aus deinem Hotel ohne Joiner Fee raus gehst, stolperst du immer direkt in eine Bar hinein, um einen kühlen Drink zu nehmen, Smalltalk mit den Barmädchen zu halten oder um sexy weibliche Gesellschaft für den Rest der Nacht zu finden. In Pattaya musst du nicht lange dananch suchen.

Die typische Form einer “Bar Beer” (wie die Thais sie nennen) ist eine teilweise Open-Air-Bar in einer kleinen Hütte, mit einer quadratischen Theke. Während die hauptsächlich männlichen Gäste auf Barhockern rund um die Bar sitzen, die Service-Mädchen, meist Prostituierte, stehen hinter der Theke oder sitzen neben den Gästen und unterhalten sie. Abgesehen vom Alkoholkonsum und der Suche nach einer geeigneten Lady für die Nacht, sind beliebte Freizeitbeschäftigungen in den Bars eine Partie Billard, das Spielen von 4-Gewinnt mit den Girls. In vielen Bars laufen auch auf großen Flatscreens Sportveranstaltungen wie Formel 1 oder König Fußball. Langweilig wirds also nicht!

Pattaya 2013 Soi 7 Nightlife Girls Agogo and Beer Bars พัทยา 芭堤雅 Паттайя पटाया

Pattaya Beer Bars in der Soi 7

Die großen Bier Bar Komplexe sind am dichtesten in der Soi 7 und Soi 8 gesäht. Andere Bars finden sich oft in Shoppingcentern im Erdgeschoß, oftmals mit Short-Time-Zimmer in den oberen Etagen. Diese sogenannte n Short-Time-Bars haben in der Regel dunkle Glasfronten und ein paar Dutzende Girls vor der Tür, die ihre Dienstleistungen mehr oder weniger offensichtlich lautstark anpreisen. Eine beliebte Gegend für Short-Time-Bar ist die Soi 6. Diese Bars ähneln eher kleinen Bordellen als einer typischen Bar.
Um deine Aufmerksamkeit auf sich und ihre Leistungen zu ziehen, die Pattaya Bar Girls rufen den Passanten in der Regel Dinge hinterher wie: “Hello sexy man!” “Where you go?” “I go with you!” Manchmal, gerade in der Soi 6, wirds auch schon mal deutlichen!
Die Pattaya Bar Mädchen, mit Ausnahme der Mamasan sind eigentlich Hostessen, oder deutlicher gesagt, Prostituierte. Wenn es die gegenseitige Sympathie erlaubt, begleiten sie dich für eine Stunde oder zwei, oder den Rest der Nacht in dein Hotel. Um ein Mädchen aus ihrer Bar, in der sie in der Regel fest angestellt ist mitzunehmen, musst du eine so genannte Bar Fine in Höhe von 300 THB bis 500 THB an die Bar bezahlen, damit das Girl für den Rest des Tages mit dir mitgehen darf und dir für was auch immer zur Verfügung stehen kann.

Pattaya AGoGo Bars

Hast du Lust auf den Anblick von halbnackten oder nackten sexy Thai Girls die direkt vor deinen Augen tanzen und auch tiefe Einblicke gewähren? Dann solltest du einen Besuch in einer von Pattayas berühmten A-GoGo Bars unbedingt auf deine To-do-Liste setzen!
Derzeit gibt es mehr als 80 A-GoGo Bars in ganz Pattaya, die meisten auf der Walking Street und ihren Seitenstraßen. Eine ständig wachsende Zahl von GoGo Bars können auch in der Soi LK Metro Soi Buakhao gefunden werden.

GoGo Bars sind klimatisierte Innen Bars mit einer kleinen Bühne und sehr vielen besonders attraktiven Frauen mit nur wenig Kleidung oder Bikinis, die ihre erotische Kunst beim Pole-Dancing vorführen. Viele Bars bieten auch eine besondere Art von Unterhaltungsshow: Da verschwinden schon mal diverse Gegenstände wie Luftballons, Bananen, Zigaretten, Eiswürfel, Dartpfeile und Tischtennisbälle in das Innenleben der Thai Girls 😉 Oftmals gehören auch Lesbenshows, bei denen vom fingern bis zum lecken alles möglich ist, zum Unterhaltungsprogramm.
Diese Shows werden in den letzen Jahren immer beliebter. Was kann es denn auch schöneres geben, leicht bekleideten oder nackten Girls zu zusehen und schon eine Vorauswahl zu treffen, welches Girl man für die Nacht mitnehmen will! Andere GoGo Bars bieten sogar Jacuzzi Pools, um internationalen Hygienestandards sicher zu stellen, bevor du dich an der Acton auf der Bühne beteiligst. Na ja, du kannst es dir schon denken … 🙂
Die A-GoGo Bars sind nicht nur in Süd-Pattaya (Walking Street, Soi Pattaya 2) zu finden, sondern auch in der Soi LK Metro, in der  Soi 6, 7 und 8, Soi Post Office, Soi Yamato, und auch in Jomtien oder Naklua. Überall entführen die Girls in ihren kurzen Röcken und High Heels dich in eine Welt der Erotik, die du so noch nicht erlebt haben wirst.

Leider ist die Musik in vielen GoGo Bars gewöhnungsbedürftig; oftmals wird lauter Thail Techno oder Dance Musik in keiner für die Ohren freundlicher Lautstärke gespielt. Aber was solls, man geht ja nicht weger der Musik in die GoGo!  Einige Bars, scheinen jedoch DJs einer fortgeschrittenen Altersgruppe zu beschäftigen und spielen einige gute alte Rock ‘n’ Roll Songs oder eine anständige Mischung von Musikstilen in einer moderaten Lautstärke.
In GoGo Bars sitz man entweder auf Barhockern entlang der Bühne oder auf Sofas an den verspiegelten Wänden. Die beliebtesten und am schnellsten vergebenen Plätze sind natürlich die, direkt vor der Bühne. Man muss natürlich immer etwas nach oben schauen, um detailliertere Blicke auf die weiblichen Körper zu erhalten, aber du kannst sicher sein, du wirst auf diesen Plätzen nicht nur einen steifen Nacken bekommen! 😉