Traumstrand & echtes Karibik-Feeling in Boca Chica: Der sehr beliebte Karibik-Ferienort in der Dominikanische Republik befindet sich an der Südküste (Karibik-Seite) der Insel Hispaniola. Die zwei Länder Dominikanische Republik und Haiti teilen sich die Insel. Boca Chica besitzt einen der schönsten Strände in der Dom Rep. Im Vergleich zu den Stränden an der Nordküste (Puerto Plata, Sosua, Cabarete, Playa Dorada) ist der Sand weißer und weicher, das Wasser durch das vorgelagerte natürliche Riff ruhiger, klarer, flacher und wärmer.

Einzigartiger Strand am karibischen Meer in Boca Chica

Strand von Boca Chica ist absolut einzigartig. Das karibische Meer bildet vor Boca Chica eine riesige Bucht, der etwa 300 m Entfernung ein natürliches Riff in Form eines Halbkreis vorgelagert ist und erstreckt sich über die ganze Länge des Strandes, von Boca Chica bis San Andres. Durch dieses Riff entsteht eine mega große Salzwasser-Badewanne mit einer durchschnittlichen Tiefe von 2-3 Meter. Das Riff wirkt wie eine natürliche Wand, um die Wogen des karibischen Meeres abzuhalten. So ist das Wasser vor Boca Chica (fast) immer kristallklar und spiegelglatt. Kontinuierlich gespeist wird das Wasser durch eine Reihe von natürlichen unterirdischen Quellen (kann man teilweise auch am Strand beobachten). Dieses „Schwimmbad im Meer“ bietet immer wieder neue unterschiedliche Ansichten (nicht nur die lecker schwarzen Chicas). Mal schimmert das Meer tiefblau, bei anderem Licht wieder türkis bis grün. Wirklich traumhaft!

Das Wasser beginnt am Strand etwa knöcheltief und erreicht nach 100 m lediglich eine Tiefe von knapp 1,50 m und wird dann langsam tiefer. Kurz vor dem Riff, wird das Wasser wieder sehr flach. Geübte Schwimmer trauen sich auch einmal bis zum Riff zu schwimmen. Davon ist jedoch abzuraten. Weiter vom Ufer entfernt gibt es gefährliche Unterströmungen! Stehst Du im Wasser, siehst Du unter Deinen Füßen nichts als weißen sauberen Sand.

Dieses natürlich ruhige, klare und seichte Wasser ist ideal für alle Arten von Wassersport und Schwimmen. Es gibt Paddelboote, Kajaks auszuleihen. Wasserski, Bananaboot und Jet-Skis werden ebenso angeboten. Leider trübt der Lärm und Gestankt der Abgase und letzlich auch das rücksichtslose Fahren teilweise ein wenig den Entspannungsfaktur am Strand von Boca Chica.

Der Sand entlang des Ufers variiert im Aussehen von einem hellem braun bis zu schneeweiß, je nach dem Einfallswinkel der Sonne. Teilweise ist der Sand etwas hart und variiert in der Breite zwischen 10 und 100 Meter. Man kann leicht einen Platz finden am Strand entweder unter einer Palme auf dem eigenen Handtuch und man leiht sich einen Liegestuhl (Achtung teilweise Abzocke – dazu weiter unten mehr).

Am Samstag und Sonntag wird der Strand von Boca Chica sehr voll. Sehr viele dominikanische Familien kommen aus Santo Domingo an den Strand. Es ist brechend voll und der Rum fließt in Strömen, es ist sehr laut und die Stimmung für meinen Eindruck fast agressiv, je später es wird. Aber am Montagmorgen ist der Strand wieder leer und nachdem der ganze Unrat beseitigt wurde, den die Dominikaner hinterlassen, lässt es sich wieder gut aushalten am Strand.

 

Nutten am Strand von Boca Chica – Ein Bordell mit Strand

Liegst Du als Single Mann allein am Strand von Boca Chica auf deiner Liege, wirst Du nicht lange allein bleiben. Gut so, Du bist ja schließlich auch im Sexurlaub. So ab 14 Uhr kreuzen die ersten Nutten am Strand auf, um Dich von ihren Künsten zu überzeugen. Entweder allein oder in kleiner Gruppen latschen die Chicas den ganzen Tag am Strand auf und ab.
Suchst Du Blickkontakt zu ihnen, sitzen sie Ruck Zuck auf Deinem Schoß, oder zumindest auf Deiner Liege. Egal ob Du gerade Lust hast oder nicht, Du hast Lust zu haben, wenn die Chica an dir rumschraubt. Und sie sind verdammt hartnäckig. Da verschwindet schon mal die Hand der Hure in Deiner Badehose und Dein Lümmel wird auf Arbeitsgröße gebracht. Auch mit Körperküssen und Nippelknabbern wird am Strand nicht gegeizt. Hast Du dann immer noch keine Lust, akzeptieren die Chicas kein „nein“. Vielleicht beim zehnten „nein“ trollen sie sich dann beleidigt. Egal, ein geiles Spiel!
Optisch sind die Beachgirls Geschmackssache. Mit manchen möchte man sofort ins Hotel, andere sehen so ungepflegt aus, dass man sie nicht anfassen möchte.
Nagut, was macht man nun aber, wenn die „leche“ (span. für Milch) in die Freiheit will, Du aber keinen Bock hast, ins Hotel aufzubrechen? Die Lösung: Ein Blow Job auf dem Klo! Ich war immer im „Millioner Beach Club“ – es ist sehr sauber dort und den Angestellten ist es Wurscht, was Du 10 min auf dem Klo treibst. Die Chicas sind dafür offen und geben sich mit 500 Peso (siehe Preise für Sex in Boca Chica) zu frieden. Diesen kleinen Nachmittagsspaß hab ich mir fast jeden Tag gegönnt, mit wechselnder Besetzung. Irgendwann grinste mich das Personal nur noch an und zeigte den Daumen nach oben! Anschließend wurde mir dann schon von selbst ein Bier serviert. 😉 Das macht Spaß!

Natürlich kannst Du die Chicas am Strand auch selbst anquatschen, aber ich bin im Urlaub – kein Bock aufzustehen, ich lass kommen! Vorsicht am Wochenende, wenn die Dominikaner am Strand aufschlagen. Laberst Du da die Falsche an, kanns schon mal Ärger mit Papa oder dem Stecher geben! ID Card Check aufs Alter sollte auch am Strand selbstverständlich sein!

Was Du noch über den Strand in Boca Chica wissen solltest

Insel La Matica
Vor der Küste, innerhalb des Riffs gibt es zwei kleine Inseln. Die vordere, mit Mangroven bewachsen, namens La Matica, oder „Little Bush“. Es gibt sehr wenig festen Boden auf der Insel, aber sie ist die Heimat von Tausenden Vögeln. Viele Besucher lassen sich per Boot auf die Insel bringen, oder nehmen einen Wassertreter, um sie zu erkunden. Kann durchaus interessant sein, aber auf Grund des sumpfigen Geländes nicht unbedingt zu empfehlen. Toll ist die Sandbank vor der Insel, auf der man sich einfach ins Wasser legen kann.

Insel Los Pinos
Die westlichere Insel Los Pinos ist größer und hat viel festen Boden. Sogar einige kleine Strände gibt es, die leider von Besuchern immer wieder mit Müll verdreckt werden. Ansonsten ist die Insel ziemlich verwüstet, durch einen der letzen Hurrikans. Am besten lässt man sich auch mit einem Motorboot rüberbringen.
Sex am Strand von Boca Chica ist nicht möglich! Wer aber auf diese Spielart steht, die ja einen gewissen Reiz hat, ist dort richtig. Ist übrigens keine Geheimtipp, die Bootsvermieten sagen es einem sogar: „I bring you with chica to island, to make fickificki on beach“ (O-Ton). Kann man machen, macht Spaß, ist prickelnd. Nur die verdammten Mücken stören!

Boca Chica - Los Pinos - Dominikanische Republik - sex-urlaub.org

Playa Andres
Am östlichen Ende des Strandes (Blickrichtung Wasser rechts) schließt sich der Strand Playa Andres an. Hier befindet sich ein kleiner Yachthafen. Eigentlich sieht der Strand (aus einiger Entfernung) recht schön aus, mit den einfachen Holzstühlen und den Schirmen aus Palmenblättern. Meine Chica meinte, dass man dort als Touri aber nicht unbedingt allein langlaufen sollte. Der Strandabschnitt hat die besten Zeiten hinter sich und wird nur noch von Einheimischen, wenn überhaupt, frequentiert. Komische Gestalten lungerten da umher – aber vielleicht siehts ja in der Hochsaison dort anders aus.

 Abzocke am Strand in Boca Chica

Vor allem wenn Du gerade in Boca Chica angekommen bist, wirst Du ein gefundenes Fressen für die Strand-Mafia sein. Der Beschiß lauert an jeder Ecke in Form von Typen, die sich als offizielle Touristenführer ausgeben. Diese Abzocke hat Methode und Du kannst Dich kaum wehren. Jeder, mit dem ich mich unterhalten habe, konnte eine Geschichte beitragen. Auch ich habe in meinen ersten 2 Tagen ordentlich Lehrgeld bezahlen müssen. Auf die gängigsten Gaunereien will ich Dich hinweisen:

Komm mit in meine Bar!
Jeder der Mafia Typen arbeitet in einer Bar und möchte, dass Du nur ein Bier oder eine Pina Colada bei ihm trinkst.
Variante 1: Das Bier/Pina Colada kostet dann plötzlich 1000 Peso.
Variante 2: Es wird eine Gebühr von 1000 Peso für die Benutzung von Tisch und Stuhl fällig.
Variante 3: Der Typ der Dich in die Strandbar bringt, setzt sich zu Dir, unterhält Dich, das kostet dann 1000 Pesos.
Weigerst Du Dich zu zahlen, stehen auf einmal 5 solche Mafia Typen um Dich herum, dann spätestens zahlst Du freiwillig.

Liegestuhl kostenlos, nur etwas essen und trinken!
Prinzipiell eine gute Sache. In Boca Chica zahlst Du entweder für Stuhl und Schirm 200 Peso oder Du trinkst etwas und hast den Stuhl kostenlos. Wenn da nicht die Mafia wäre.
Als Newbie und Bleichgesicht hast Du keine Ahnung von dem System. Dir wird oben genanntes Angebot offeriert, klingt gut. Erstmal relaxen und später die Karte bestellen. Geil, die Karte kommt und dann siehts Du die Preise. Schock. Nudeln kosten 1000 Pesos, ne Pizza gleich mal 2000 Pesos und fett gedruckt auf der Karte, Mindestverzehr 3500 Peso! Fuck! Du sagst, dass Du das nicht zahlst, dann kommen wieder die 5 Mafia Typen – dann zahlst Du.
Dieses Spiel wird eigentlich nur am äussersten östlichen Ende des Strandes gespielt, wo die Polizei nicht mehr Streife läuft.

Fazit: Bevor Du Dich irgendwo hinsetzt, lass Dir grundsätzlich vorher die Karte zeigen bzw. dich über die Preise informieren!

Mein Tipp: „Millonaire Beach Club“

Nach den ersten Abzocken bin ich dort hängen geblieben. Ein absolut seriöser Laden. Man liegt schön unter Palmen und wird nicht den ganzen Tag mit Musik beschallt. Hier gilt folgendes Model: Stuhl 100 Pesos, Schirm 100 Pesos wenn Du nichts bestellen möchtest. Bestellt Du Getränke im Wert von 200 Pesos, hast Du Stuhl und Liege kostenlos. Die Preise sind im normalen Bereich, fast günstig. Die Karte ist sogar auf deutsch, das Essen ist sehr lecker und frisch zubereitet, der Service 1A und kostenloses WiFi gibts auch noch! Zudem sieht der „Millonaire Beach Club“ nicht so schäbig aus, wie alles was darum angesiedelt ist.


Die Wahl eines Hotels in Boca Chica solltest du aus Unkenntnis nicht dem Zufall überlassen! Zum einen solltest Du ein „Girl Friendly Hotel“ wählen, d. h., Du kannst Frauen kostenlos mit aufs Zimmer nehmen, ohne eine Joiner Fee zahlen zu müssen. Zum anderen sollte sich das Hotel in der Nähe der Nightlife Hot Spots befinden. Ich habe hier einige Empfehlungen für Hotels in Boca Chica für Dich erstellt:

Boca Chica Girl Friendly Hotels ansehen !

Mehr Tipps für den Sexurlaub in der Dom Rep findest Du in der Übersicht Boca Chica.

Weitere Sexurlaub Tipps für Dich

Pin It on Pinterest

Shares