Das Nachtleben in Boca Chica (Dom Rep) konzentriert sich fast auschließlich in der Calle Duarte (siehe Karte, rote Markierung), der Straße, die parallel zum Strand verläuft. Welche Bars die beliebtesten sind, das ändert sich wohl von Saison zu Saison. Wo gute Stimmung ist, da bleibt man eben. Aber eine Sache ist sicher, das Nachtleben in Boca Chica hat zwei Phasen, 19 – 23 Uhr und von 23 – 04 Uhr.

 

Calle Duarte – Bars, Restaurant & Discos – Nightlife Boca Chica

Wenn die Sonne untergeht, verlagert sich das Partyleben vom Strand in die Calle Duarte, die direkt am Strand verläuft (siehe Karte). Um 19 Uhr wird die Straße jeden Tag für den Verkehr gesperrt. Dann stellen die Restaurant- und Barbesitzer Tische und Stühle auf die Straße und die Duarte verwandelt sich auf ca 400m zur Partymeile.

Erwarte nicht das Nachtleben von Pattaya! Wer jahrelang nur in Thailand unterwegs war, wird zunächst etwas erschrocken sein. Es gibt keine GoGo-Bars, Sexshows und bunte Leuchtreklame. An meinem ersten Tag dachte ich, was für eine Scheiße! Aber der Charme des Nachtlebens mit karibischem Flair erschliesst sich nach 1 – 2 Tagen!

Am frühen Abend, von 19 – 23 Uhr hat die Calle Duarte in Boca Chica eine sehr angenehme Atmosphäre. Die Straße wird an beiden Enden blockiert und ist nur Fußgänger begehbar. Die meisten Restaurants & Bars sind zur Straße hin offen und erweitern sich auf Bürgersteig und Straße. Einige der Bars, die sich auf der Strandseite befinden bieten zudem einen Durchgang zum Strand. So kannst Du wählen, ob Du in der Duarte oder am Strand sitzen willst. Klasse!

Boca Chica - Nightlife - Calle Duarte

Die Duarte ist vor allem in der Hochsaison brechend voll von Menschen, die beim Abendessen sind, einen Drink nehmen, oder einen Spaziergang die Duarte entlang machen und dabei die Musikklänge von Merengue und Bachata (zwei Arten von populärer Musik in der Dominikanischen Republik) auf sich wirken lassen. Am frühen Abend trauen sich auch die All-inklusive-Touristen aus ihren Hotelgefängnissen. Viele Paare und Familien treiben sich dann auf der Duarte umher. Den Frauen steht oftmals blankes Entsetzen beim Anblick der vielen Nutten ins Gesicht geschrieben und die Männer versuchen heimlich ein paar Blicke auf die schönen Huren zu erhaschen. Vermutlich speichern sie dieses Bild für den späteren ehelichen Geschlachtsverkehr 😀 Die Duarte ist Nachts völlig sicher und es macht Spaß dort in den Bars zu sitzen und dem Treiben zu zusehen.

Boca Chica - Nightlife - Calle Duarte

Wenn so gegen 23 Uhr die meisten Neckermänner & Co in ihren Hotels verschwunden sind, biginnt die eigentliche Nacht für die Nachtschwärmer. Dann verwandelt sich die Duarte in die eigentliche Partymeile. Die Stimmung wird immer besser, der Alk fliesst in Strömen und die hundert Nutten tun ihr bestes, um Dich zu unterhalten. Die Bars, die auch draußen auf der Straße ihre Tische und Stühle haben, tragen dazu bei, dass die ganze Straße eine tolle Party-Atmosphäre ausstrahlt.
Wenn um 2 Uhr die meisten der hart arbeitenden Dominikaner Feierabend haben, zeigt sich das Nachtleben von Boca Chica in voller Montur. Dann gibts auch nochmal einen neuen Schub Chicas, die eher Gelegenheitsnutten sind und sich ihr kärgliches Hotel-Gehalt aufbessern wollen.

Um 23 Uhr öffnen dann auch die zwei Discos in der Duarte (Eintritt frei) und die Disco im Hamaca Hotel (Eintritt 300 Peso incl. Getränke). Die meisten Nutten sind dann auch ab 0 Uhr in den lokalen Discos in der Duarte zu finden. Ein richtig geiles Feeling, den schwarzen Schönheiten beim Tanzen zu karibischen Klängen zu zusehen!

Boca Chica - Nightlife - Calle Duarte

Das sehr späte Nachtleben in Boca Chica hat einen ganz besonderen Charme. Die einzigartige Mischung und Interaktion zwischen den Touristen und Einheimischen lässt viele Touristen Jahr für Jahr wieder in diese Stadt am Strand zurück kommen. Die Hauptstraße Duarte ist völlig sicher und gut von der Polizei bewacht (was nicht für kleine Nebenstraßen gilt).

Nutten auf der Calle Duarte – Der Straßenstrich voll von Huren – Nachtleben Boca Chica

Wenn die Duarte um 19 Uhr für den Verkehr geschlossen wird, reisen die Nutten mit Bussen aus den umliegenden Orten an und mischen sich unter die Ortsansässigen Chicas. Ist echt lustig zu sehen, wenn ein Bus ankommt, aus dem 30 Nutten aussteigen. 😉 Was die Beach Road für Pattaya ist, ist die Calle Duarte in Boca Chica – der Straßenstrich für Freelancer.
Als ich in der Nebensaison im September dort war, konnte ich schätzungsweise um die 100 Nutten ausmachen. Viele Leute berichteten mir, dass in der Hochsaison so um die 300 Huren abendlich vor Ort sind. Ein Schweizer berichtete mir, dass egal zu welcher Jahreszeit, auf einen Qualitätstouristen bis zu fünf Nutten kommen. Ein guter Schnitt, der die Auswahl der passenden Bettgenossin einfach macht.
Chicas sind für jeden Geschmack vorhanden: Dicke Ärsche, dicke Titten. Von tiefschwarz bis schokobraun. Sehr skinny mit Top Figur. Groß, klein. Extrem nuttig, bis stillvoll, elegant. Sogar ein paar schwangere Nutten laufen auf der Duarte umher; auch preisen sich chicas mit Milchtitten direkt mit diesen Vorzügen an … naja wers mag!
Wer hier nichts passendes fürs Bett findet, dem kann ich auch nicht helfen!
Hilfreich können die Barbesitzer und Schlepper bei der Suche nach einem speziellen Girl sein. Sprich sie einfach an. Die Typen besorgen Dir was Du willst und bringen die Chicas in die Duarte. Du zahlst lediglich den Preis für Mototaxi (Motoconcho). Wenn sie Dir nicht gefallen, schickst Du sie wieder los, gefällt Dir eine, gibts Du dem Vermittlicher eine kleine Provision (300 Pesos sind ausreichend).
Die Preise für die Nutten varrieren, nach Sympathie, Geldnot und Short-Time oder Long-Time. Lies dazu meinen Artikel: Sexpreise in Boca Chica.

 

Kleine Auswahl an Boca Chica Nutten mit denen ich richtig Spaß hatte

 

Discos in Boca Chica – Nachtleben in der Dominikanischen Republik

Hamaca Disco
Für diejenigen, die eine kontrollierte Atmosphäre wollen, hat das Hamaca Hotel Resort* eine eigene Disco. Für die All-inklusive-Gäste ist der Eintritt frei, Gäste zahlen einen Eintritt von 300 Pesos. Der Eintritt schließt alle lokalen Getränke ein. Die Location ist eine typische Teppich, Chrom und Spiegel Disco mit modernem Licht- und Soundsystem. Die Musik ist international, Karibikfeeling kommt kaum auf. Einen bestimmten Dresscode gibts nicht, Männer haben jedoch lange Hosen zu tragen. Wenn es in der Hochsaison in der Disco richtig voll ist, wird der Zugang auf Hotelgäste beschränkt. Die Hamaca Disco ist eine der modernsten Locations für das Boca Chica Nachtleben. Ein paar Nutten sind auch immer in der Disco auf der Suche nach vermögenden Kunden, sofern sie sich den Eintritt gerade leisten können. Meistens jedoch warten sie vor der Tür und fragen Dich, ob Du sie mit in die Disco nimmst, um mit dir den Abend zu verbringen.
Mein Geschmack wars nicht, Großraumdiscos kann ich auch in DACH haben. Das Karibikfeeling in den localen Discos ist beiweitem besser, allerdings, zum vorglühen ist die Hamaca Disco halt unschlagbar billig.

* Das Hotel Hamaca Resort kann auf keinen Fall für einen Boca Chica Sexurlaub empfohlen werden. Zum einen hat das Hotel einen sehr schlechten Ruf (siehe Hotelbewertungen), zum anderen wird eine Joiner Fee von 200$ erhoben! Bullshit!

Disco El Batey
Etwa 50 Meter nach Anfang der Calle Duarte liegt Disco „El Batey“. Die Disco öffnet um 22 Uhr und nach Mitternacht ist die Disco der beferkete Ort, um Boca Chica zum kochen zu bringen. Junge karibische Schönheiten kommen dort in jeder Nacht, um zu feiern, zu trinken, zu tanzen und um einen Freund für eine Nacht finde. Die meisten der Chicas sind wirklich sehr attraktiv. Es ist der perfekte Ort, um den Tag in Boca Chica zu beenden oder die Nacht zum Tag zu machen. Es ist kein großes Problem, mit den Mädchen in Kontakt zu kommen. Die meisten Mädchen stehen an der Bar und warten darauf, dass Du sie zu einem Getränk einlädst.
Hier gibts keine aufwändige Lasershows und Hightech Sounds. Dafür gibts karibisches Flair mit Klängen von Merengue und Bachata, heiße Chicas und kühle Cocktails.


Die Wahl eines Hotels in Boca Chica solltest du aus Unkenntnis nicht dem Zufall überlassen! Zum einen solltest Du ein „Girl Friendly Hotel“ wählen, d. h., Du kannst Frauen kostenlos mit aufs Zimmer nehmen, ohne eine Joiner Fee zahlen zu müssen. Zum anderen sollte sich das Hotel in der Nähe der Nightlife Hot Spots befinden. Ich habe hier einige Empfehlungen für Hotels in Boca Chica für Dich erstellt:

Boca Chica Girl Friendly Hotels ansehen !

Mehr Tipps für den Sexurlaub in der Dom Rep findest Du in der Übersicht Boca Chica.

Weitere Sexurlaub Tipps für Dich

Pin It on Pinterest

Shares