Kürzlich hatte ich ein Date mit einer süssen Studentin in Khon Kean (ok das ist jetzt ´ne andere Geschichte). Lust auf den Nachtbus von Pattaya aus hatte ich nicht, also buchte ich mir einen Flug vom Don Mueang Airport in Bangkok. Fehlte noch ein Hotel für die Nacht vor dem Flug: Auf Agoda schnell geschaut, und das „Pretty Resort Hotel and Spa“ war fix gebucht – angekommen im Hotel, war ich echt überaus amüsiert! 😀

Bangkok Hotel Bordell
Dieses „Hotel“ ist wahrscheinlich das  erste und einzige, dass seine Gäste sofort ermutigt, wieder zu gehen. Einen Aufenthalt dort würde ich auf keinen Fall empfehlen, oder vieleicht doch? In ein Hotel geht man in der Regel zum schlafen, aber wie Du ja weißt, gibt es in Thailand auch tausende Short Time Hotels, in denen man nicht in den Schlaf kommt – willentlich! Short Time Hotels sind in Thailand, vor allem bei Thai Männern sehr beliebt. Scheinbar ist ein neues Zeitalter der Hotelvermarktung angebrochen: Dieses Hotel ist eine Mischung aus Hotel, Short Time Room und Soapy Massage! 😀

Ich möchte zunächst sagen, dass ich nicht empfehlen würde, dieses Hotel zu buchen. Warum es überhaupt auf Agoda zu finden ist, keine Ahnung. Vermutlich wissen die es nicht. Das Hotel ist weder ein Resort, noch ist es ein wirkliches Hotel. Ich bin sicher, das Personal wird Dich mit erstaunten Blicken ansehen, wenn Du mit Deinem ganzen Gepäck in der Lobby stehst. The Pretty Resort Hotel & Spa in Bangkok ist nichts anderes als ein Short Time Hotel, ausgerichtet auf thailändische Männer – halt ein waschechter Thai Puff.
Prinzipiel mag ich diese Orte unter dem Decknamen Teen Massagesalon, weil die meisten der Mädchen sind wirkliche Teenager bzw. nicht älter als Mitte zwanzig. In Rechnung gestellt wird dir eine Massage. Aber ist es wirklich nur eine Massage? Naja, das hängt davon ab, wieviel Du zu zahlen bereit bist!

Die Preise? Nun, Du bekommst ein Zimmer ab 1700 THB, hier ist ein Handjob schon inklusiv. Der Full-Service liegt bei 2000-3000 THB, sollte aber bevor Du aufs Zimmer gehst, verhandelt werden.
Wenn Du die Lobby betrittst, gibt es zwei Bereiche von Mädchen: Auf der einen Seite sind nur hübsche Mädchen, auf der anderen Seite sitzen die Supermodels auf Plüschsofas.

Dieser Ort erinnerte mich total an eine Soapy Massage, wo die Girls in Kategorien unterteilt im Fish Bowl sitzen. Was mich überraschte: Was hat so ein Puff auf Agodo zu suchen?! Als ich mir im Nachhinein die Bewertungen des „Hotels“ durchlas, bin ich aus dem Lachen echt nicht mehr rausgekommen; z. B. buchte eine Frau für ihre Eltern dieses Hotel 😀 Ob der Papa wohl Spaß hatte? 😀 Das kommt davon, wenn man sich nur die Bilder ansieht, und keine Bewertungen liest!

Wie auch immer, dieser Ort ist eine neue Generation Bordell. Wenn man mal in der Nähe ist, sollte man sich das ganze mal ansehen – aber nicht zum übernachten. Obwohl ich sagen muss, gut geschlafen habe ich im Anschluß an die unverhoffte Action auch. 😉

Die „vernünftigen“ Hotels ohne Joiner Fee in Bangkok findest Du unter dem Link.

Weitere Sexurlaub Tipps für Dich

Pin It on Pinterest

Shares